Ziel: (wieder) mehr Kraft, Spaß, Freude, Leichtigkeit und Sinn im Leben

 

Einige Frauen geraten in ihrem Leben in eine Sinnkrise. Oft passiert es in den "30. er - 50.er-Jahren". Und auch jüngere Frauen stellen sich vermehrt die Frage nach dem Sinn.

Wie kann es jetzt noch besser werden?

Was ist jetzt und hier noch möglich?

Wie kann ich mit Freude der Welt eine Bereicherung sein?

 

Häufig schmerzt schon das Bewusstwerden dieser Fragen. Der Psychologe Victor Frankl nannte das : "Das Leiden am sinnlosen Leben!"

 

Frage dich:

Ist der Sinn, MEIN Sinn des Lebens

* morgens schwer aus dem Bett zu steigen?

* abends keine Energie für meine Hobbies mehr zu haben?

* immer zu funktionieren und doch bemerkt es keiner?

* usw.

 

Das kann es doch nicht sein. Niemand ist auf der Welt um unkreativ für einen Chef zu schuften, sich auf der Arbeit zu langweilen oder um sinnfrei den Tag abzuarbeiten.

 

Nach etwas im Außen suchen, Schönheit, Modellmaße, den Ritter auf dem weißen Pferd, kostet so viel Kraft. Und dabei bist du jetzt schon, so wie du bist, ein Geschenk und ganz wundervoll.

 

Deine Ansicht kreiert deine Realität. Du bist ein Schöpfer. Du hast viel mehr drauf, als du dir auch nur ansatzweise vorstellen kannst. Aber dein Verstand macht dich klein. Wenn du merkst etwas ist schwer, ist es eine komplette Lüge.

 

Wir denken immer, wir brauchen was von außen, aber der SCHATZ bist DU! Wir rennen „draußen“ rum. Der Verstand sagt immer, mach dies, mach das. So bist du dauernd auf der Suche nach etwas Neuem, Anderen. Das brauche ich noch, das will ich haben. Und dann fehlt doch wieder irgendetwas, um uns komplett zu fühlen.

 

Was dir fehlt ist Liebe. Die Liebe zu dir selber. Die Liebe im und ins Herzen fließen lassen. Und dich täglich darauf besinnen. Magst du dich auf deinen Weg machen?

 

Schreib mir:           inderRuhe (at) hotmail.com

 

Und werde Mitglied meiner Facebook-Gruppe Erkenne den Rhythmus deines Herzens

 

Ich freue mich auf dich!

Deine Antje